Die Geschichte des Hauses Furth Nr. 1

Dieses altehrwürdige Gewölbe wurde um 1400 ersmals urkundlich erwähnt und war über lange Zeit der Sitz des Marktrichters.

Von 1854 an ist dieses Haus ein Gasthof und seit 1959 bemüht sich die Familie Burger um das Wohl der Gäste.